Online Version

Auftrieb mit Attraktivität!

Wir sprechen von Google AdWords, die nach wie vor die Nummer eins im Bereich Suchmaschinenwerbung (SEA) sind. Das Einrichten eines AdWords Kontos und der Start einer einfachen Kampagne ist keine Hexerei.


Trotzdem steckt der Teufel im Detail und es können einige Fehler passieren.

Darauf sollten Sie achten:


Struktur:
AdWords-Konten gehören gewissermaßen strukturiert, das vereinfacht die Analyse und
erleichtert die Optimierung.

Suchanfrage & ständige Kontrolle:
Die Kontrolle der Suchanfrage ist notwendig um unpassende Begriffskombinationen auszuschließen. Oftmals kann so die Absprungrate optimiert werden.

Ziele setzen:
Mit Hilfe von Tracking Codes werden die vorher festgelegten Ziele gemessen. So kann man die Kampagne in die „richtige Richtung“ optimieren und am Ende das gewünschte Ziel erreichen.

Landing Page:
Neben dem optimalen Kampagnenaufbau ist eine gut optimierte Landingpage der wichtigste Hebel einer Google AdWords Kampagne.

Sollten Sie keine Lust auf SEM-Fachchinesisch haben und die AdWords-Kampagnen einem Profi übergeben wollen, dann rufen Sie mich einfach an.

Ich freue mich!

Julia Waldhart - web-style

Julia Waldhart

Webmarketing, Medienplanung;

Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Sie haben mein AdWord!

Beratung & Planung